Anmeldung 24-Stunden-Segeln 2020

Bitte studieren Sie zunächst eingehend unsere   Segelanweisung   und unsere   Datenschutzerklärung :

Mit Ihrer Meldung zum 24-Stunden-Segeln gehen wir davon aus, daß Sie dies getan haben
und den darin beschriebenen Regelungen zustimmen.
Ansonsten können wir Ihren Wunsch zur Teilnahme an der Wettfahrt leider nicht annehmen.

Mit Ihrer frühzeitigen Anmeldung zum 24-Stunden-Segeln 2020 helfen Sie uns sehr bei der
in diesem Jahr erschwerten Konzeption der Veranstaltung gehen dabei auch keinerlei Risiko ein :
Über unser Abmeldeformular (weiter unten auf dieser Seite) können Sie ohne jegliche Begründung
jederzeit bis zum 3.7.2020 mit kompletter Löschung Ihrer Anmeldedaten und Rückerstattung ihrer
ggf. schon eingezahlten Meldegebühr zurücktreten   !

 

Ich bin mit der Segelanweisung und der Datenschutzerklärung einverstanden*

Die folgenden Adressfelder 'Straße', 'Postleitzahl' und 'Ort' dienen ausschließlich der Zusendung
eines ggf. von Ihnen gewonnenen Gruppenpreises (graviertes Glas) und/oder Wanderpreises.
Wenn Sie hier keine Angaben machen, verzichten Sie auf den Preis.

Wir benötigen mindestens eine Nummer, um Ihre WhatsApp-Standortmeldung auch Ihnen als Teilnehmer zuordnen zu können.
Mit der Angabe bis zu zwei weiterer Nummern erhöhen Sie Ihre Sicherheit bei technischem Versagen eines Ihrer Smartphones.

Falls Sie eine UKW-Anlage an Bord haben, geben Sie hier bitte zur Erreichbarkeit im Notfall Ihr Rufzeichen und Ihre MMSI an :

Anzahl Rümpfe*


Wenn Sie keine Angabe im Feld 'Yardstick - ggf. ORC-GPH' machen, gehen wir davon aus, daß Ihr Boot weder über eine in der aktuellen DSV-Liste verzeichneten Yardstickzahl noch über einen ORC-Meßbrief (Club oder International) verfügt.
In diesem Fall nutzen Sie bitte die weiter unten aufgeführten Felder 'Bootsabmessungen', 'Bootsgewicht', 'Kielform' und 'Segelfläche', um uns die Zuordnung eines Rennwertes für Ihr Boot für das 24-Stunden-Segeln 2020 zu ermöglichen.

Spi-Benutzung*


Maschine*

Propeller*

Kielform (nur wenn kein Yardstick oder ORC-Wert vorliegt)




FördeCup*

Meldegeld*

Wir weisen hier nochmal darauf hin, daß Sie Ihr Meldegeld umgehend zurückerhalten können,
wenn Sie bis spätestens zum 3.7.2020 Ihren Rücktritt von der Teilnahme am 24-Stunden-Segeln 2020
über das auf dieser Seite verfügbare Abmeldeformular mitteilen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, ein Foto Ihres Bootes hochzuladen, das wir auf der Meldeliste neben dem Bootsnamen, dem Bootstypen und dem Rennwert veröffentlichen. Wir würden uns freuen !

 

Bitte bestätige uns, dass du kein Bot bist.*


Dieses Formular bitte zur Anmeldung absenden, im nächsten Schritt ausdrucken,
unterschreiben und zur Skipperbesprechung mitbringen !


Hinweis :
Bis sich Ihre Anmeldung auch in der Meldeliste (siehe den entsprechenden Menüpunkt auf dieser
Homepage) niederschlägt, können bis zu 48 Stunden vergehen, da dies kein automatisierter Vorgang ist.
Um möglichst wenige Ihrer Anmeldedaten in der Meldeliste preiszugeben, ergänzen wir diese manuell
und führen dort nur den Bootsnamen, Bootstyp, die Yardstickzahl und - nach der Gruppeneinteilung -
auch die Gruppenzugehörigkeit auf.